Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft

AXOOM und TRUMPF gewinnen Innovationspreis der deutschen Wirtschaft

3

Im Rahmen einer festlichen Galaveranstaltung wurde am Samstag, den 16. April 2016, den Unternehmen AXOOM und TRUMPF der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft – Erster Innovationspreis der Welt® 2015/2016 in der Kategorie Industrie 4.0 überreicht.

Ca. 500 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft nahmen an der 35. Gala der deutschen Wirtschaft teil. Der Preis wird seit 1979 verliehen und hat damit eine lange Tradition. Veranstalter des Innovationspreises ist die Erste Innovationspreis der Welt 1979 GmbH, eine Gesellschaft des Wirtschaftsclubs Rhein-Main e. V.

Die Verleihung der Auszeichnungen übernahm Günther H. Oettinger, EU Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, der auch die Laudatio für Prof. Dr. Utz Claassen, den Gewinner des Sonderpreises „Innovativster Unternehmer International“, hielt. Der Innovationspreis steht unter der Schirmherrschaft von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Jan Hofer, Chefsprecher der Tagesschau, moderierte die festliche Abendveranstaltung.

Die bedeutendsten wissenschaftlichen, technischen, unternehmerischen und geistigen Innovationen der deutschen Wirtschaft wurden ausgezeichnet. Nobelpreisträger Klaus von Klitzing erläuterte das strenge Auswahlverfahren. Die hohe Qualität unter den eingereichten Bewerbungen aus den unterschiedlichsten Branchen, den daraus von einem hochkarätig besetzten wissenschaftlichen Ausschuss nominierten 16 Finalisten sowie den in 4 Kategorien von einem Entscheidungskuratorium gekürten Siegern unterstreicht sehr eindrucksvoll die Innovationskraft in Deutschland. Die Gewinner der letzten Jahrzehnte haben sich als Treiber der deutschen Wirtschaft etabliert. Neben der Innovationshöhe, waren die Vermarktbarkeit, die Wirtschaftlichkeit, das Innovationsmanagement wie auch die Nachhaltigkeit der vorgestellten Konzepte die entscheidenden Kriterien für die Auswahl der Sieger.

Auch den Siegern in den anderen Kategorien sowie den Finalisten in der Kategorie Industrie 4.0 gratulieren wir ganz herzlich.

Unter https://registration.axoom.com/de-de können Sie sich für die Preview der Preis-gekrönten Lösung registrieren.

Innovationspreis der deutschen Wirtschaft 2016, Kategorie Industrie 4.0